LEITBILD

Das Begegnungszentrum Chessi fördert das kulturelle und gemeinschaftliche Leben aller Bewohnerinnen und Bewohner im Kanton Obwalden nach Prinzipien der Nachhaltigkeit. Das Chessi schafft Raum, in dem die gesamte Obwaldner Bevölkerung sich treffen und diversen gemeinnützigen Interessen nachgehen kann. Ziel der im Chessi durchgeführten Aktivitäten und Angebote ist es, zur sozialen, kulturellen und nachhaltigen Lebensqualität im Kanton Obwalden beizutragen und die Gemeinschaft zu fördern.

 

CHESSI – dert wo sich Obwaldä trifft

Das Begegnungszentrum bringt Obwaldnerinnen und Obwaldner zusammen und schafft Raum für Begegnung, Austausch und Vernetzung. Das Chessi ermöglicht, unterstützt und fördert auf unkomplizierte, niederschwellige und lebensnahe Art die Begegnung und das gegenseitige Kennenlernen im Kanton. Die Kontakte und der Austausch stärken die nachbarschaftlichen Beziehungen und tragen so zur kulturellen und sozialen Integration bei. Damit leistet das Chessi einen Beitrag zur Lösung von allfälligen Konflikten, wirkt präventiv gegen die zunehmende Anonymisierung und Vereinsamung und fördert eine Gemeinschaft, welche kompetent ist im Umgang mit kultureller und sozialer Vielfalt. Im Vordergrund stehen dabei Freude und Lust beim Gestalten gemeinsamer Aktivitäten.

 

CHESSI – Teil sii, Teil haa und Teil wärdä

Das Chessi ist ein Ort, an dem sich jede und jeder mit Ideen und Engagement einbringen kann. Die Angebote des Chessi entstehen auf Eigeninitiative der Obwaldner Bevölkerung entsprechend den auftauchenden Bedürfnissen der Besucherinnen und Besucher und werden in Freiwilligenarbeit umgesetzt. Die Angebote werden offen und niederschwellig gehalten, so dass alle daran teilnehmen können. Somit bietet das Chessi zahlreiche Möglichkeiten, sich ins Leben im Kanton Obwalden miteinzubringen und dadurch das eigene Wohnumfeld aktiv mitzugestalten. Dies fördert die Identifikation mit dem Wohn- und Lebensumfeld, erhöht das Vertrauen in die eigene Kompetenz und ermöglicht, dass das Selbsthilfepotenzial in eigenverantwortlicher Weise eingesetzt werden kann.

 

CHESSI – der Trägerverein

Die Errichtung und der Betrieb des Begegnungszentrums Chessi wird vom politisch und konfessionell neutralen Trägerverein Chessi geleistet. Der Verein verfolgt mit dem Betrieb des Begegnungszentrums keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Die aus der Nutzung der Räumlichkeiten des Begegnungszentrums erwirtschafteten Erlöse und Erträge dienen dem Unterhalt des Begegnungszentrums. Die Organe des Vereins sind ehrenamtlich tätig.

 

 

                      Leitbild downloaden

KONTAKT

Trägerverein Chessi

c/o Hampi van de Velde

Kernserstrasse 9
6060 Sarnen

E: verein.chessi@gmail.com